Zurück zur Übersicht

18. VDZE Jahrestagung
20. Endodontie Symposium

Freitag, den 18.06.2021

Hotel Grand Elysée Hamburg, 1. Obergeschoss, die Seminarräume sind ausgeschildert

 

Workshops – Begrenzte Teilnehmerzahl – 09:00 – 12:00 Uhr

 

09:00

 

Der non-odontogene Zahnschmerz - Fallbeispiele und praktische Übungen

 

 

Dr. Bruno Imhoff, Köln

 

 

 

09:00

Veranstalter: Dentsply

 

Dentinschonende Wurzelkanalaufbereitung unter Berücksichtigung der natürlichen Kanalanatomie

TruNatomy – weil jeder Kanalverlauf einzigartig ist.

 

 

Dr. Tomas Lang, Essen

     

 2. Master’s Group Meeting-Course (auch Online-Teilnahme möglich)

 

 09:00

 

Case Workshop – Komplizierte Fälle (siehe Teilnehmervoraussetzungen unten)

 

 

Dr. Frank Setzer, Philadelphia/USA

     
     

12:00

 

Lunch-Buffet

 

 

Für alle Tagungsteilnehmer in der Industrieausstellung

 

 

 

Tagungsprogramm (auch Online-Teilnahme möglich)

Hotel Grand Elysée Hamburg, Erdgeschoss, der Raum ist ausgeschildert

 

13:00

15‘

Begrüßung und Eröffnung

 

 

Dr. Dennis Grosse, Köln, Prof. Dr. Michael Hülsmann, Göttingen

 

 

 

13:15

90‘

Disinfection issues in endodontics, a biological perspective

Vortag in Englisch

 

Dr. Luis Chavez de Paz, Huddinge/Schweden

 

 

 

14:45

30‘

Pause und Besuch der Dentalausstellung

 

 

 

15:15

60‘

Update Non-odontogener Zahnschmerz - erkennen, verstehen, behandeln

 

 

Dr. Bruno Imhoff, Köln

 

 

 

16:15

60’

Facts vs. Fiction – Evidence Based Dentistry und die Medien

 

 

Dr. Frank Setzer, Philadelphia/USA

 

 

 

17:30

 

Mitgliederversammlung VDZE inkl. Wahlen

 

 

 

19:30

 

VDZE-Abend

Bordparty auf der MS Commodore

 

Informationen zum 2. Master's Group Meeting-Course

Case Workshop – Komplizierte Fälle (mit Dr. Frank Setzer)

Begrenzte Teilnehmerzahl – 09:00 – 12:00 Uhr (inkl. ca. 30 Minuten Pause)

Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Absolvent/in eines Masterstudienganges im Bereich Endodontologie
  • Bis spätestens 22.05.2021 muss 1 Fall im VDZE-Sekretariat vorliegen. Sollte dies nicht der Fall sein, so nimmt der Platz ggf. ein Teilnehmer von der Warteliste ein.

Diese Inhalte müssen die Falldokumentationen beinhalten:

Anamnese/Diagnose/Röntgenbilder mit entweder Fragestellung zur Behandlungsplanung ODER mit abgeschlossener Behandlung mit Misserfolg, um Gründe oder alternative Planung zu besprechen.

Die Dokumentation kann formlos und einfach sein.

 

Samstag, den 19.06.2021 (auch Online-Teilnahme möglich)

Hotel Grand Elysée Hamburg, Erdgeschoss, der Raum ist ausgeschildert

 

09:00

Vortag in Englisch

90‘

Success factors of Endodontic treatment – what do we know? – Part 1

   

Dr. Willy Pertot, Paris/Frankreich

 

 

 

10:30

30‘

Pause und Besuch der Dentalausstellung

 

 

 

11:00

45’

Stammzellen in der Zahnheilkunde - Kann man Zähne züchten?

 

 

Prof. Dr. med. Werner Götz, Bonn

     

11:45

45‘

Die MVZ-Welle: Chancen und Risiken

 

 

Dr. Martin Felger, Melsungen

 

 

 

12:30

60’

Mittagspause und Besuch der Dentalausstellung

 

   

13:30

30’

Verleihung VDZE Endo Award

     

14:00

45'

Dental-MRT – gestern, heute, morgen

 

 

PD Dr. med. Tim Hilgenfeld, Heidelberg

     

14:45

Vortag in Englisch

 75'

Success factors of Endodontic treatment – what do we know? – Part 2

   

Dr. Willy Pertot, Paris/Frankreich

 

 

 

16:00

 

Abschlussworte/Verabschiedung

 

 

 

Programmänderungen vorbehalten

Fortbildungspunkte

Die Workshops sind mit 4, die Tagung mit 14 Fortbildungspunkten gemäß den Richtlinien von BZÄK/DGZMK bewertet.

 

Anmelden AGB


PDF Flyer VDZE Jahrestagung 2021 1 MB
PDF Anmeldeformular VDZE Jahrestagung 2021 132 KB
Becht – Seminar- und Konferenzmanagement

Weinstraße Süd 4
67281 Kirchheim

Telefon: 0 63 59/30 87 87
Telefax: 0 63 59/30 87 86

E-Mail: info@becht-management.de
Internet: www.becht-management.de